Beteiligungsausschuss des Vorstands der Lebenshilfe

“Nichts über uns ohne uns“

Aus dem WWI-Kongress im September 2003 heraus wurde eine Arbeitsgruppe aus Betroffenen, Angehörigen, Mitarbeitern und Vorständen der Lebenshilfe gegründet. Die Mitgliederversammlung im März 2006 hat diesen, auf Anraten der Arbeitsgruppe, als Beteiligungsausschuss in die Satzung der Lebenshilfe Horb-Sulz e.V. aufgenommen. Die Arbeitsgruppe wird von einem Moderator geleitet und erhält ihre Aufgaben vom Vorstand. Ziel des Beteiligungsausschusses ist es, den Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Mitbestimmung zu geben, auch wenn ein Mensch mit Behinderung dazu sehr viel Hilfe braucht. Der Beteiligungsausschuss berichtet dem Vorstand über seine Ergebnisse und hat dadurch die Möglichkeit die Entscheidungen des Lebenshilfevorstandes aktiv mit zu beeinflussen. Die Betroffenen erhalten eine weitere Möglichkeit über ihre Lebenswelt mit zu bestimmen.

 

Projekt: "Beteiligung" 

Lebenshilfe Horb-Sulz e.V.

für Menschen mit Behinderung

Nordring 2

72160 Horb am Neckar

Tel 07451 60613

info@lebenshilfe-horb-sulz.de

Unser Büro in der Pestalozzischule in Horb ist zu folgenden Zeiten besetzt:

 

Montag        9.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag 7.30 - 12.30 Uhr
F
reitag         8.00 - 11.00 Uhr

Unsere Bankverbindung:

Raiffeisenbank Horb

IBAN:

DE74 6006 9798 0073 0790 06

BIC: GENODES1RHB

Mit Ihrer Nutzung von amazon smile gehen automatisch
0,5 % Ihres Einkaufs, ohne dass Sie mehr bezahlen,

als Spende an die Lebenshilfe Horb-Sulz, wenn Sie diese als Organisation ausgewählt haben.